V lker und Sprachen Altanatoliens

Author: Maciej Popko
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 9783447057080
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Maciej Popko, Professor fur Altorientalistik an der Universitat Warschau, stellt in seiner aktualisierten Monografie eine Vielzahl von Volkern vor, die in der Antike das Gebiet der heutigen Turkei bewohnten, durchzogen oder auf andere Art nachhaltig pragten. Dabei spannt er einen in seiner thematischen Breite einzigartigen Bogen von den ersten sprachlichen Spuren in Personennamen uber die eingesessenen Hattier und das Grossreich der Hethiter und die mit ihnen verwandten Volker bis hin zu spateren Einwanderern wie den Armeniern. Auch die kleinasiatischen Griechen und eher unbekannte Volker wie die Kimmerier finden Berucksichtigung. Sowohl die Geschichte, als auch die Sprachen der einzelnen Volker werden kompakt und allgemein verstandlich dargestellt, daruberhinaus wird die oftmals verwickelte Wiederentdeckung des alten Anatolien durch die europaischen Forscher der Neuzeit skizziert.

Hethitica XII

Author:
Publisher: Peeters Publishers
ISBN: 9789068316513
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
(Peeters 1994)

Langues et critures de la M diterran e

Author:
Publisher: KARTHALA Editions
ISBN: 281114109X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Cet ouvrage est disponible en Ebook, au prix de 29 euros, nous contacter par mail : [email protected] Dans le laboratoire qu'est le bassin méditerranéen on observe la naissance, la transformation et la disparition de nombreuses formes graphiques. Depuis Homo habilis, l'humanité a vécu plus de deux millions d'années sans écriture mais la plupart des peuples de culture orale ont inscrit des signes graphiques sur certains sites, par exemple dans la Vallée des Merveilles. Le choix d'une écriture a une énorme influence sur la manière de penser la réalité, de former son image de soi et de concevoir une esthétique.

Tabularia Hethaeorum

Author: Detlev Groddek
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 9783447055307
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die Festschrift fur Prof. Silvin Ko?ak vereint in sich 62 Beitrage. Gemass dem Hauptinteressengebiet des Jubilars, dessen Konkordanz der hethitischen Keilschrifttafeln die hethitologische Forschung auf eine neue Grundlage gestellt hat, bilden Aufsatze mit Neuedition von Texten und der Prasentation neuer Textanschlusse einen deutlichen Schwerpunkt. Daruber hinaus ist inhaltlich aber die ganze Bandbreite der aktuellen Forschung, von der Geschichte des Faches uber die vergleichende indogermanische Sprachwissenschaft bis zur synchronen Grammatik und Arbeiten zur hattischen und hurritischen Sprache vertreten.Aus dem Inhalt (62 Beitrage): R. Akdogan, "inan" ile ilgili yeni bir hititce tablet parcasyS. Alaura, Otto Puchstein und Sendjirli (Zincirli)Y. Arykan, An Official in Hittite Cult: LU tazzelliG. Beckman, A Hittite Ritual for Depression (CTH 432)J. Boley, da-, pai- "give" and the Relationship of Anatolian to PIEO. Carruba, Per una ricostruzione delle liste reali eteeB. Christiansen, Der Blick aus dem Fenster. Bemerkungen zu einem literarischen Motiv in einigen Texten des hethitischen Schrifttums und des Alten TestamentsB. J. Collins, The Bible, the Hittites, and the Construction of the "Other"P. Cotticelli-Kurras, Versuch einer Fehlertypologie in der hethitischen KeilschriftSt. De Martino/M. Giorgieri, Das Projekt Literatur zum hurritischen Lexiko

The Asia Minor Connexion

Author: Yoël L. Arbeitman
Publisher: Peeters Publishers
ISBN: 9789042907980
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This volume brings together twenty-one articles, all dealing with the languages, literatures and cultures of Asia Minor. The essays are preceded by a tribute to the late Charles William Carter (1928-1988), a specialist of Hittite, whose bibliography has been compiled by the editor of the volume. The articles, ranging from discussions of problems of etymology, epigraphy, lexicography, and syntax to investigations on the cultural and social history of Asia Minor, are written by specialists in the field (Y.L. Arbeitman, F. Bader, A.R. Bomhard, I.M. Diakonoff, J. Faucounau, C.H. Gordon, J.A.C. Greppin, E.P. Hamp, M. Hutter, W. Jenniges, B.D. Joseph, S.E. Kimball, J. Klinger, H.C. Melchert, N. Oettinger, T. Oshiro, L.E. Roller, V. Shevoroshkin, K. Shields, I. Singer, P. Swiggers, P. Taracha).