Beitr ge zum islamischen Recht

Author: Silvia Tellenbach
Publisher: Peter Lang Publishing
ISBN:
Format: PDF
Download Now
Der von der Gesellschaft fur Arabisches und Islamisches Recht veroffentlichte Band enthalt die Vortrage, die auf der Jahrestagung der Gesellschaft 2003 gehalten wurden, sowie eine in gekurzter Form aufgenommene Magisterarbeit zu Reformen im agyptischen Scheidungsrecht. Der erste Schwerpunkt des Bandes behandelt das islamische Strafrecht mit Beitragen zu Nigeria und Iran und landerubergreifend den Abfall vom Islam. Den zweiten Schwerpunkt bildet Iran mit Beitragen zum iranischen Familienrecht, dem Erbrecht nichtmuslimischer Minderheiten und Fragen des deutschiranischen Wirtschaftsverkehrs. Dem folgt als drittes Thema ein Ausblick auf die Moglichkeiten, die das Internet fur eine gewandelte Interpretation der Schari'a bieten kann.

Beitr ge zum Islamischen Recht

Author: Hans-Georg Ebert
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN:
Format: PDF, Kindle
Download Now
Das Islamische Recht, die shari a, pragt wesentlich die Rechtsordnungen in der Region Nordafrikas und des Vorderen Orients. Die Beitrage dieses Bandes mehrheitlich auf der Jahrestagung der -Gesellschaft fur Arabisches und Islamisches Recht e.V.- 1999 gehalten und derem 1. Vorsitzenden, Herrn Professor Dr. Ernst Klingmuller, gewidmet beschaftigen sich mit theoretischen und praktischen Problemen bei der Anwendung islamischer Rechtsnormen. Neben zivil- und handelsrechtlichen Fragen werden vor allem Aspekte des Familienrechts, des Kindschaftsrechts und des Erbrechts in der Region behandelt. Die Beitrage unterstreichen die Flexibilitat und Entwicklungsfahigkeit des Islamischen Rechts."

Beitr ge zum Islamischen Recht

Author: Hans-Georg Ebert
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN:
Format: PDF, ePub
Download Now
Das Islamische Recht, die shari a, pragt wesentlich die Rechtsordnungen in der Region Nordafrikas und des Vorderen Orients. Die Beitrage dieses Bandes mehrheitlich auf der Jahrestagung der -Gesellschaft fur Arabisches und Islamisches Recht e.V.- 1999 gehalten und derem 1. Vorsitzenden, Herrn Professor Dr. Ernst Klingmuller, gewidmet beschaftigen sich mit theoretischen und praktischen Problemen bei der Anwendung islamischer Rechtsnormen. Neben zivil- und handelsrechtlichen Fragen werden vor allem Aspekte des Familienrechts, des Kindschaftsrechts und des Erbrechts in der Region behandelt. Die Beitrage unterstreichen die Flexibilitat und Entwicklungsfahigkeit des Islamischen Rechts."

Beitr ge zum islamischen Recht VI

Author: Hans-Georg Ebert
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631566442
Format: PDF, Mobi
Download Now
Dieser, von der -Gesellschaft fur Arabisches und Islamisches Recht e.V.- veroffentlichte Band, umfasst Beitrage, die auf der Tagung der Gesellschaft 2006 in Koln gehalten wurden. Der erste Themenschwerpunkt behandelt das Internationale Privatrecht unter besonderer Berucksichtigung der arabischen Welt. Dabei werden Probleme des deutschen <I>ordre public in Bezug auf das islamische Erbrecht und konkrete Rechtsfragen im Libanon und in den Vereinigten Arabischen Emiraten untersucht. Der zweite Schwerpunkt widmet sich der Neugestaltung des Zivil-, Wirtschafts- und Familienrechts der Vereinigten Arabischen Emirate. Neben rechtstheoretischen Ausfuhrungen wird auf praktische Fragen im Handelsrecht mit den Vereinigten Arabischen Emiraten eingegangen. Rechtsvergleichende Betrachtungen bilden dabei eine wichtige Methode, um Veranderungen, Probleme und Hemmnisse zu beschreiben."

Beitraege Zum Islamischen Recht XI

Author: Irene Schneider
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631680926
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Autoren behandeln unter dem Aspekt -Genderforschung und Islamisches Recht- Themenbereiche wie Recht und Geschlecht in der juristischen Geschlechterforschung, Geschlechterrollen in Ehe und Familie, gesellschaftliche Debatten um das Scheidungsrecht in Palastina sowie Islamisches Familienrecht, Personenstand und Islam in Deutschland. "

Rechtstransfer

Author: Gesellschaft für Arabisches und Islamisches Recht. Jahrestagung
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN: 9783631615027
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Das Buch enth�lt die Beitr�ge der Jahreskonferenz 2010 der Gesellschaft f�r arabisches und islamisches Recht. Die Konferenz, die in Kooperation mit dem Centre for Area Studies der Universit�t Leipzig abgehalten wurde, war dem Generalthema �Rechtstransfer� gewidmet. Innerhalb des Themas befassten sich Referenten und Konferenzteilnehmer in erster Linie mit dem Transfer staatlicher und nichtstaatlicher, insbesondere islamischer Rechtsnormen. Zudem wurde der Transfer von Recht infolge der Wanderung von Richtern, Rechtsanw�lten und sonstigen juristischen Akteuren von einer Jurisdiktion in eine andere diskutiert. R�umlicher Bezugspunkt des Rechtstransfers war zun�chst die arabische Welt selbst, aber auch der Rechtstransfer in diese und aus dieser Welt kamen zur Sprache. Insgesamt wurde das Entstehen neuer Rechtsr�ume infolge des Rechtstransfers festgestellt. Die Rolle des Staates ist dabei oft auf praktische Durchsetzung des Rechts im Wege der Vollstreckung beschr�nkt.

Die menschenrechtliche Situation sunnitischer Kurden in der Islamischen Republik Iran

Author: Ramin S. Moschtaghi
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642106935
Format: PDF, ePub
Download Now
Die Verwirklichung der Menschenrechte der kurdischen und der sunnitischen Minderheiten in Iran ist geprägt vom Spannungsverhältnis zwischen den völkerrechtlich garantierten Menschenrechten einerseits und den Vorgaben des islamischen Rechts sowie der iranischen Rechtsordnung andererseits. Der Autor befasst sich mit den menschenrechtlichen Problemen dieser Minderheiten und setzt sich schwerpunktmäßig mit dem beschränkten Zugang zu öffentlichen Ämtern sowie mit Einschränkungen im Bereich der Religionsfreiheit und der Sprachenrechte auseinander.